Montafon Brandnertal Card - Mehrtageskarte

Ermöglicht die uneingeschränkte Benützung zahlreicher Leistungen für eine Dauer von 3 bis 14 aufeinanderfolgenden Tagen.

Bergwanderung

Zahlreiche Vorteile mit der Montafon Brandertal Card

Die Montafon Brandertal Card ermöglicht die uneingeschränkte Benützung zahlreicher Leistungen:

  • Seilbahnen und Sessellifte
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Mautbefreiung auf der Silvretta-Hochalpenstraße
  • Öffentliche Freibäder
  • Museen – Alpin- und Tourismusmuseum
  • Zahlreiche Ermäßigungen

Leistungen

  • Seilbahnen und Sessellifte im Montafon, in Bludenz, im Brandnertal sowie die Seilbahn Schnifisberg im Walgau (im Rahmen des regulären Fahrbetriebes)
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Buslinien im Montafon, Post- und Landbusse im Brandnertal, Großes
    Walsertal, Klostertal, Walgau bis Feldkirch
    Montafonerbahn (Bludenz – Schruns) und ÖBB: Feldkirch – Bludenz – St. Anton am Arlberg
    Hinweis: Auch gültig beim Verkehrsverbund Tirol bei der Verbindung Bielerhöhe – Kops.
    Wanderbusse und Montafoner Nachtexpress sind im Leistungsumfang nicht enthalten!
  • Mautbefreiung auf der Silvretta-Hochalpenstraße für den Karteninhaber bei Fahrten im privaten PKW/Motorrad oder Bus.
  • Öffentliche Freibäder - Alpenbad Montafon in Schruns-Tschagguns, Rätikonbad Vandans, Freibad Partenen, Freizeitpark Mountain Beach in Gaschurn, Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch, Schwimmbad Braz, Schwimmbad Dalaas, Alvierbad Brand und Almpark Klösterle
  • Museen – Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn, Heimatmuseum Schruns, Museum Frühmesshaus Bartholomäberg, Bergbaumuseum Silbertal, Wintersportsammlung Tschagguns, Klostertal Museum in Wald am Arlberg, Stadtmuseum Bludenz, Paarhof Buacher in Bürserberg
  • Zahlreiche Ermäßigungen z.B. auf die Vorarlberg Lines - Bodenseeschifffahrt, Mountainbikeverleih, Kinderanimation uvm. im Montafon und im Paznaun

Gruppen:

Gruppen erhalten ab 20 zahlenden Personen einen Freipass in der gleichen Gültigkeitsdauer wie die Gruppe (Teilnehmerliste mit Namen und Jahrgang erforderlich).

Bedingungen:

  • Ein Foto (wird vor Ort gemacht) oder der Vor - und Nachname sind erforderlich.
  • Kinder und Senioren erhalten Ermäßigungen ausschließlich gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises.

Altersgrenzen:

  • Bambini: Jg. 2009 oder jünger – gratis
  • Kinder: Jg. 1998 oder jünger
  • Junioren: Jg. 1997/1996
  • Senioren: Jg. 1951 oder älter

Verkaufsstellen:

  • Tourismusbüro in St. Gallenkirch & Gaschurn
  • Talstation Valisera Bahn
  • An allen Bergbahnkassen

Preise:

Preisliste